Was verbirgt sich hinter dem Begriff Chiropraktik?

Ein Chiropraktiker ist dafür verantwortlich, die Beweglichkeit, unter anderem der Wirbelsäule, wiederherzustellen, sowie Schmerzen zu lindern oder ganz zu entfernen. Es handelt sich um eine alternative medizinische Behandlungsmethode, mit dem Ziel Funktionsstörungen zu entdecken und zu entfernen. Schon im 19. Jahrhundert wurde die Chiropraktik von Daniel Davis Palmer (1845-1913) gegründet. Er war es auch, der den Namen Chiropractic erfunden hat. Seine These beinhaltete, dass verschiedene Krankheiten durch eine Fehlstellung der Wirbelgelenke hervorgerufen werden und durch die Korrektur die Möglichkeit der Heilung sehr groß ist. [mehr lesen]